Integrationslotsenkurs in Bad Zwischenahn

links Anja Kleinschmidt_Koordinierungsstelle fuer Migration und Demografie_Integrationslotsen Rastede und letzte Reihe rechts als Gast der Ehrung Buergermeister Dieter von Essen
Die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe und die KVHS Ammerland bieten ab dem 15. Februar 2016 wöchentlich in der Zeit von 18:00 bis 20:30 Uhr einen kostenlosen Kurs für Integrationslotsen in Bad Zwischenahn an. Der Kurs und ein Informationsabend dazu werden in der KVHS in der Schulstraße 5 durchgeführt. Der Abend für Interessenten findet am Montag, dem 01.02.2016, um 18:00 Uhr statt.

„Ich freue mich, dass sich die Kurse für Integrationslotsen als landkreisweites Angebot etabliert haben. 40  Ehrenamtliche haben im letzten Jahr den Integrationslotsenkurs im Ammerland erfolgreich abgeschlossen“, so Petra Müller, Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe. Der aktuell laufende Integrationslotsenkurs in Westerstede endet bereits im Februar.

Die von Land und Landkreis geförderte Qualifizierungsmaßnahme hat das Ziel, die Integration von Zugewanderten durch die Unterstützung ehrenamtlicher Helfer zu verbessern. Der 50 Unterrichtsstunden umfassende Kurs (14-mal montags, einmal samstags) beinhaltet die Förderung kommunikativer und sozialer Kompetenzen, die Vermittlung von Kenntnissen über Integrationsabläufe sowie die Rechtslage von Asylbewerbern.

„Die Einsatzfelder der ausgebildeten Integrationslotsen sind vielfältig. Sie reichen von der Hilfe bei Behördengängen bis hin zur Erklärung des deutschen Schulsystems. Darüber hinaus unterstützen die Lotsen Einzelpersonen und Familien im Alltag, beim Erlernen der deutschen Sprache und beim Einstieg ins Erwerbsleben“, erklärt Petra Müller.

Wenn Sie an dem Kurs teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte direkt bei der KVHS unter der Telefonnummer 04488/56-5100 oder per E-Mail unter kvhs@ammerland.de an.

Foto: Integrationslotsen Rastede. Links Anja Kleinschmidt, Koordinierungsstelle für Migration und Demografie, und letzte Reihe rechts als Gast der Ehrung Bürgermeister Dieter von Essen.


 
zurück