40-jähriges Dienstjubiläum: Landrat Jörg Bensberg ehrt Hansgerd Hempen

Hansgerd Hempen und Landrat Joerg Bensberg
Im Rahmen einer Feierstunde wurde im Kreishaus das 40-jährige Dienstjubiläum von Hansgerd Hempen begangen. „Vierzig Jahre bei demselben Arbeitgeber, das ist schon eine Seltenheit, die wir entsprechend würdigen wollen“, betonte Landrat Jörg Bensberg bei der Übergabe der Ehrenurkunde des Landkreises Ammerland.

Nach der Ausbildung zum Verwaltungsangestellten bei der Gemeinde Barßel und nach seinem Wehrdienst wurde Hansgerd Hempen 1977 beim Landkreis Ammerland zum Einsatz in der allgemeinen Registratur angestellt. Nach einer Zwischenstation in der Bauamtsregistratur wurde er 1986 in das Sozialamt umgesetzt. Seit einer Umorganisation der Kreisverwaltung arbeitet Hempen im Amt für besondere soziale Leistungen.

Hansgerd Hempen war daneben von 1992 bis 2016 in der Personalvertretung aktiv, davon von 1992 bis 2002 als Vorsitzender des Personalrats und von 2012 bis 2016 als Vorsitzender des Gesamtpersonalrats.

„Durch Ihre jahrelange Arbeit und Erfahrung im sozialen Bereich  und in der Personalratsarbeit haben Sie sich umfangreiches Wissen erworben, das Sie zum Wohle der Allgemeinheit gewissenhaft einsetzen. Dafür möchte ich Ihnen heute im Namen des Landkreises Ammerland ausdrücklich danken“, so der Landrat.
 
zurück