Neue Integrationslotsenqualifizierung in Rastede startet im September

Wegweiser rdax
Die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe und die KVHS Ammerland bieten ab 12. September 2016 jeweils montags von 18:00 bis 20:30 Uhr einen kostenlosen Kurs für Integrationslotsen an. Der 50 Unterrichtsstunden umfassende Kurs und ein Informationsabend dazu werden in den Räumlichkeiten der KVHS in der Baumgartenstraße 10 in Rastede durchgeführt. Ein Klausurtag an einem Samstag ist ebenfalls Bestandteil der Qualifizierung. Der Informationsabend für Interessierte findet am Montag, dem 29. August 2016 um 18:00 Uhr statt.

Im Ammerland leben zurzeit 7.509 Ausländerinnen und Ausländer. Die von Land und Landkreis geförderte Qualifizierungsmaßnahme hat das Ziel, die Integration von Zugewanderten durch die Unterstützung ehrenamtlichen Engagements zu verbessern. „Um ein gelungenes Miteinander vor Ort zu fördern, ist die Unterstützung durch ehrenamtlich Engagierte weiterhin von sehr großer Bedeutung“, betont Petra Müller, Fachkraft für Migration beim Landkreis Ammerland.

Die Qualifizierung beinhaltet den Austausch mit Menschen aus anderen Kulturkreisen, die Vermittlung von Kenntnissen über Integrationsabläufe sowie über die Rechtslage von Asylsuchenden. Erstmals wird in diesem Rahmen auch die Integration der Zugewanderten in den Arbeitsmarkt thematisiert.

„Wir haben die Kursinhalte überarbeitet, um den Bedürfnissen der ehrenamtlich Engagierten nach mehr konkreten, praxisorientierten Informationen und interkulturellem Austausch gerecht zu werden“, erläutern Petra Müller und Gerd Albers, Fachbereichsleiter der KVHS Ammerland.

Die Einsatzfelder der ausgebildeten Integrationslotsen sind vielfältig. Sie reichen von der Hilfe bei Behördengängen bis hin zur Erklärung des deutschen Schulsystems. Darüber hinaus unterstützen die Lotsen Einzelpersonen und Familien im Alltag, beim Erlernen der deutschen Sprache und beim Einstieg ins Erwerbsleben.

Wenn Sie an dem Kurs teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte direkt bei der KVHS unter der Telefonnummer 04488/56-5100 oder per E-Mail unter kvhs@ammerland.de an.
 
zurück