Freiwilliger Verzicht auf die Fahrerlaubnis

Seniorinnen und Senioren, die freiwillig auf ihren Führerschein verzichten und ihn endgültig abgeben, erhalten seitens des Landkreises Ammerland ab sofort eine Anerkennung: eine Ammerländer Genussbox und zehn Einzelfahrscheine für den öffentlichen Personennahverkehr. Ziel dieser Aktion ist es, älteren Menschen den Umstieg vom eigenen PKW auf den öffentlichen Personennahverkehr zu erleichtern.Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Führerscheinstelle.
 
zurück