Einsatzvorführungen und Gulaschkanone – Technische Zentrale lädt ein

Schild der Feuerwehrzentrale Elmendorf
Die Technische Zentrale des Landkreises Ammerland wird fünfzig Jahre alt und lädt alle Ammerländerinnen und Ammerländer zu einem „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, dem 10. September von 10:30 bis 17:00 Uhr ein. Neben vielen Gratulanten werden auch die Kinder- und Jugendfeuerwehr, die Polizei, das DRK, die JUH, der Rettungsdienst Ammerland, die DLRG, die Rettungshundestaffel, die Verkehrswacht und die Großleitstelle Oldenburger Land vor Ort sein.

„Am Sonntag kann sich jeder davon überzeugen, dass unsere freiwilligen Feuerwehren für alle nur denkbaren Gefahrensituationen gerüstet sind. Besondere Höhepunkte sind die Vorführungen von Rettungseinsätzen und technischem Gerät der TZ sowie die Demonstrationen im sogenannten Flashovercontainer, der Rauchdurchzündungsanlage“, wirbt Landrat Jörg Bensberg für den „Tag der offenen Tür“ in Elmendorf. „Geboten werden außerdem die Möglichkeit der Begutachtung aller Geräte und Bestandteile der Feuerwehrausrüstung und ein umfangreiches Kinderprogramm. Die beliebte Hydrantenkapelle fiebert schon ihrem Einsatz entgegen, und ich kann versprechen, dass auch das leibliche Wohl der Gäste nicht zu kurz kommen wird.“

Das Plakat mit allen Attraktionen finden Sie hier.
 
zurück