Familienservicebüros im Ammerland

Rathaus
Foto: Lichtkunst.73 / pixelio
Die erste und naheliegendste Anlaufstelle ist das Familienservicebüro der jeweiligen Gemeinde bzw. Stadt. Vor Ort kann eine Beratung und Vermittlung zu den passenden Betreuungsstellen erfolgen. Dort werden auch Anträge auf finanzielle Förderung von Tagespflege und Kindertagesstätten vorgehalten. Die Antragsbearbeitung erfolgt über das Familienservicebüro des Landkreises Ammerland.

 

 


 
zurück