Neuer Radweg verbindet Mansie und Westerloy: Fertigstellung im Herbst 2009

Mit dem Bau eines Radweges an der Kreisstraße von Mansie nach Westerloy wird eine weitere Lücke im bereits gut ausgestatteten Radwegenetz im Ammerland geschlossen. Der Kreistag hat Ende 2008 den Bau dieses Radweges auf einer Länge von knapp zwei Kilometern beschlossen und 600.000 € dafür bereitgestellt.

In dem ersten Bauabschnitt von der Landesstraße Am Damm in Westerloy bis zur Schoolstraat wurden die Erdarbeiten bereits aufgenommen. Im Zuge des Radwegebaus in diesem Abschnitt wird auch der Fahrbahnbelag saniert. Der zweite Abschnitt von der Schoolstraat bis nach Mansie an die Westersteder Straße folgt im Anschluss. Hier wird mit dem Radwegebau auch der Einmündungsbereich zur Landesstraße in Mansie erneuert.

Die gesamte Baumaßnahme zieht sich bis in den Herbst 2009. Für mögliche Verkehrsbeeinträchtigungen bittet die Leiterin des Straßenverkehrsamtes Ute Fastje um Verständnis: „Insbesondere während der Fahrbahnarbeiten sind Vollsperrungen von kurzer Dauer notwendig.“

Neuer Radweg zwischen Mansie und Westerloy
 
zurück