Hinweise und Tipps zur Existenzgründung;

Ein abwechslungsreicher und mit zahlreichen nützlichen Informationen gefüllter Abend verspricht der 42. Ammerländer Gründertreff zu werden, zu dem die Kreiswirtschaftsförderung dieses Mal ins Hotel „Sonnenhof“ nach Westerstede einlädt. Am 11.03.2010 um 19.00 Uhr berichten zunächst drei Existenzgründerinnen über ihre positiven und negativen Erfahrungen bei der Vorbereitung und Durchführung ihrer Unternehmensgründung.

Im Anschluss gibt Stefan Baumann von der NBank einen aktuellen Überblick über staatliche Förderprogramme zur Unterstützung von Unternehmensgründungen. Außerdem wird Rechtsanwalt Hans-Joachim Sitz aus Oldenburg Hinweise und Tipps zur Frage „Wie versichere ich mich richtig“ geben.

In der Pause und im Anschluss an die Vorträge stehen wiederum zahlreiche Experten für Fragen zur Existenzgründung zur Verfügung. Der Eintritt zum 42. Ammerländer Gründertreff ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bittet die Kreiswirtschaftsförderung um eine Anmeldung unter Tel. 04488/56-2220 oder per E-Mail: m.jochens@ammerland.de

 
zurück