„Mobile Problemstoffsammlung“ in der Gemeinde Rastede

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Ammerland wird am Sonnabend, den 03. September, die „Mobile Problemstoffsammlung“ in der Gemeinde Rastede durchführen.

Das Schadstoffmobil steht  von:
08:30 - 09.30 Uhr in Hahn-Lehmden (Zur Waage)
10.00 -  12.30  Uhr in Rastede (Parkplatz Eichendorffstr./Mühlenstr.)
13.30   -  14.30  Uhr in Wahnbek ( Schulgelände, Schulstraße)
15.00  -  16.00  Uhr in Loy (Schulplatz)

Sämtliche Problemstoffe aus Privathaushalten wie Farben, Lacke, Haushaltschemikalien, Batterien, Energiesparlampen usw., die aufgrund ihrer umwelt- und gesundheitsgefährdenden Inhaltsstoffe auf keinen Fall in den Restmüll gelangen dürfen, können am Sammelfahrzeug der Entsorgungsfirma abgegeben werden. Altöl dagegen müssen die Vertreiber von Getriebe- und Motorenöl zu-rücknehmen.

Auch Elektro- und Elektronikkleingeräte bis Toastergröße werden angenommen. Größere Geräte wie Staubsauger, Monitore usw. können kostenlos zur Deponie Mansie angeliefert oder im Rahmen der Sperrgutabfuhr zur Abholung angemeldet werden.

 


 
 
zurück