Landrat Bensberg begrüßt Delegation des Partnerkreises Pleszew

Eine rund 30-köpfige Delegation aus dem Partnerkreis Pleszew unter Leitung des Landrates Michal Karalus ist am Donnerstagabend im Ammerland eingetroffen und am Freitagmorgen von Landrat Jörg Bensberg offiziell im Kreishaus Westerstede empfangen und begrüßt worden.

Die aus Kreistagsabgeordneten und Verwaltungsmitarbeitern bestehende Gruppe aus Polen wird bis Sonntag zu Gast im Ammerland sein. Sie erwartet ein umfangreiches und abwechselungsreiches Programm. So werden beispielsweise die Ammerland – Klinik, die Technische Zentrale in Elmendorf und passend zur Jahreszeit der Park der Gärten besucht. 

„Unsere Partnerschaft mit dem Kreis Pleszew besteht nun schon seit zwölf Jahren und ist überaus lebendig. Die gegenseitigen Besuche fördern diese Partnerschaft und dienen dem Meinungs- und Erfahrungsaustausch und letztendlich auch der Völkerverständigung. Etwas, das mir insbesondere vor dem Hintergrund der deutsch-polnischen Geschichte eine Herzensangelegenheit ist“, hebt Landrat Bensberg die Bedeutung des Treffens hervor. 
 
zurück