Landschaftspräsident Thomas Kossendey zu Besuch im Ammerland - Gespräch mit Landrat Bensberg über die regionale Kulturförderung

Am Donnerstag, dem 23. August 2012, besuchte Landschaftspräsident Thomas Kossendey den Landrat des Landkreises Ammerland, Jörg Bensberg. Der Besuch von Kossendey, der im vergangenen März zum Präsidenten der Oldenburgischen Landschaft gewählt wurde, fand im Rahmen seiner Vorstellungsfahrt durch das Oldenburger Land statt. Bei dem Termin begleiteten ihn Gerd Langhorst, Vertreter des Landkreises Ammerland im Vorstand der Oldenburgischen Landschaft, und der stellvertretende Geschäftsführer, Jörg Michael Henneberg. Im Gespräch würdigte Landrat Bensberg das kulturelle Engagement der Landschaft im Ammerland und die sehr gute Zusammenarbeit. Auch Landschaftspräsident Kossendey zeigte sich zufrieden mit der kulturellen Arbeit im Ammerland und möchte sich zukünftig vor allem für die Bewahrung und Förderung der vielfältigen Kulturlandschaft einsetzen und die Kulturförderung durch die Oldenburgische Landschaft mehr in den Fokus der Öffentlichkeit bringen.

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Tobias Scholz (FSJ-Kultur bei der Oldenburgischen Landschaft), Jörg Michael Henneberg (Stellvertretender Geschäftsführer der Oldenburgischen Landschaft), Thomas Kossendey (Präsident der Oldenburgischen Landschaft), Gerd Langhorst (Vorstandsmitglied der Oldenburgischen Landschaft für den Landkreis Ammerland), Jörg Bensberg (Landrat des Landkreises Ammerland)
Foto: Anja Küllig, Pressestelle Landkreis Ammerland

 
zurück