Ernährung und Gesundheit

Apfelschaukel im Schulgarten
Apfelschaukel im Schulgarten
Essen, Lebens- und Genussmittel sind für Schülerinnen und Schüler Themen, die direkt in ihrem Erfahrungsbereich liegen. Umso wichtiger ist ein guter und vernünftiger Umgang mit Lebensmitteln und Ernährungsgewohnheiten. 

Grundwissen zur Herkunft und Verarbeitung von Nahrungsmitteln ist wichtig für eine gesunde, klimafreundliche und umweltverträgliche Ernährung. Die Region, insbesondere das Ammerland, bietet dazu eine Vielzahl an regionalen und saisonalen Produkten, die im Rahmen unserer pädagogischen Angebote entdeckt werden können.

 

Unsere Themenfelder:

Unsere Themenangebote sind sehr praktisch konzipiert und richten sich schwerpunktmäßig nach der jeweiligen Saison von Obst, Gemüse und anderen Nahrungsmitteln. 

 

  • Rund um den Apfel - von der Blüte zur Frucht, Apfelsorten, Geschmackstest, Äpfel sind gesund und Apfelsaft herstellen. Konzepte für einen Projekttag "Apfel".
  • Rund um die Kartoffel - Herkunft und Botanisches zur Kartoffelpflanze, Kartoffelsorten kennenlernen, Kartoffeln in der Küche, Kartoffeln als nachwachsender Rohstoff zur Stärkegewinnung. Konzepte für Projekttag(e) "Kartoffel".
  • Verwendung von Gewürz- und Heilkräutern - z. B. Herstellen von verschiedenen Tees oder einem leckeren Kräuterquark.

 

Angebote im Rahmen der Schule im Grünen im Park der Gärten (www.schule-im-grünen.de):

  • In aller Munde - die bunte Vielfalt von Obst und Gemüse kennenlernen
  • Die Vielfalt der Gewürz- und Heilkräuter
  • Nachwachsende Rohstoffe für die Zukunft.

 

Wir kooperieren zum Thema Ernährung und Gesundheit mit landwirtschaftlichen Betrieben mit Direktvermarktung und bieten Kontakt zu Imkern.

 

Weitere Themen können gerne nachgefragt werden!


 

Hinweis:

Für Schulen, die selbst Obstbäume haben und/oder einen Nutzgarten mit SchülerInnen betreuen, könnte der offene Arbeitskreis "Schulgärten im Ammerland" interessant sein. Der Informationsaustausch von Kolleginnen und Kollegen mit Praxisanteilen und Materialien hat zum Ziel, die Schulgartenarbeit im Ammerland gemeinsam zu fördern und sich gegenseitig zu unterstützen.

 

Haben Sie Interesse? Dann setzen Sie sich gerne mit dem Umweltbildungszentrum Ammerland in Verbindung.


 
zurück