Energiebildung

Experimentieren gehört zur Erkenntnisgewinnung
Experimentieren gehört zur Erkenntnisgewinnung

Energie - Energiesparen - Klimaschutz an Schulen

Unsere Angebote werden nach Schulform und Jahrgang differenziert.

Im Vordergrund stehen praktische Übungen und Alltagsbezug.

 


 

Unsere Basisangebote sind

 
  • Energiesparen vor Ort in der Schule. Ein- und Ausschalten von Licht und elektrischen Geräten, richtiges Lüften und Heizen sind ein Beitrag im Schulalltag zum Energiesparen und Klimaschutz an Ihrer Schule. Dazu bilden wir SchülerInnen aus, die als "Energiewächter", "Energieteams" oder "Energiemanager" in ihren Klassen entsprechende Aufgaben übernehmen. Wir kommen gerne in Ihre Schule, Termine, Inhalte und Ablauf erfolgen in Absprache mit Ihnen.
  • Beratung und Unterstützung für schulische Energiesparkonzepte. Zum Energiesparen im Lehrerzimmer, in Arbeits- und Fachräumen, bieten wir zusätzlich eine spezielle Beratung und Unterstützung für LehrerInnen und pädagogische MitarbeiterInnen an
  • Pädagogische Begleitung und Unterstützung zum Thema "Energiesparen in der Schule durch verhaltensbedingte Maßnahmen" (geeignet auch für Schulen, die an Programmen wie z. B. "fifty / fifty" teilnehmen)
  • Besuch einer landwirtschaftlichen Betriebes mit Biogasanlage. Für Sek. I + II in Kooperation mit dem Ammerländer Landvolkverband

 
zurück