Wahl des Landrates am 25. Mai 2014

Wahlzettel
Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am 15.04.2014 für die Landratswahl am 25.05.2014 den Einzelwahlvorschlag Jörg Bensberg zugelassen. Damit tritt der Amtsinhaber erneut zur Wahl an. Weitere Wahlvorschläge wurden nicht eingereicht, so Kreiswahlleiter Denker und hofft, dass von den rd. 100.000 wahlberechtigten Ammerländer Bürgerinnen und Bürgern möglichst viele von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und es bei der gleichzeitig stattfindenden Europawahl und der Landratswahl zu einer hohen Wahlbeteiligung kommen werde.
 
zurück