Was zählt zu den Elektro- und Elektronikgeräten?

Das Elektro-Gesetz gilt für alle Elektro- und Elektronikgeräte, auch solche, die mit Batterien oder Solarzellen betrieben werden, die unter eine der folgenden Kategorien fallen:
 
  • Haushaltsgroßgeräte (auch Nachtspeicheröfen)
  • Haushaltskleingeräte
  • Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Geräte der Unterhaltungselektronik und Photovoltaikmodule
  • Beleuchtungskörper (keine Glühlampen)
  • Elektrische und elektronische Werkzeuge
  • Spielzeug sowie Sport- und Freizeitgeräte
  • Medizinprodukte
  • Überwachungs- und Kontrollinstrumente
  • Automatische Ausgabegeräte

 


 
zurück