Beratungstag Innovationsförderung im Kreishaus

Wirtschaftsfoerderung
Am 17.01.2017 findet in Zusammenarbeit mit der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer im Kreishaus in Westerstede ab 9 Uhr ein Beratungstag zur Innovationsförderung statt.

In vielen Unternehmen gibt es Ideen für neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen, die zur Marktreife entwickelt werden sollen. Innovative Vorhaben im Alltagsgeschäft umzusetzen, kann jedoch sehr aufwändig sein. Oftmals bleiben aus diesem Grund gute Ideen in der Schublade liegen.

„Die Innovationsberatung unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihres Innovationsprojekts. Hier können Sie in einem 45-minütigen kostenfreien und vertraulichen Einzelgespräch Ihr Vorhaben mit uns diskutieren“, so Kerstin Höstje vom Amt für Wirtschaftsförderung.

Geboten werden:

•Ersteinschätzung zum Innovationsgehalt und zum Marktpotenzial
•Darstellung von Finanzierungsmöglichkeiten
•Erstinformationen zu Förderprogrammen des Landes, des Bundes und der Europäischen Union
•Hinweis auf Kooperationsmöglichkeiten

Für Rückfragen steht Ihnen Kerstin Höstje unter 04488/56-1670 zur Verfügung.
 

Weitere Details zur Veranstaltung sowie Anmeldeinformationen finden Sie hier.


 
zurück