Altglas

Auch anfallendes gewerbliches Altglas muss nach der Gewerbeabfall-Verordnung einer Verwertung zugeführt werden.

Auch hier sind die Pflichten und Vorgaben zur Sammlung, Entsorgung und Dokumentation zu beachten.

Behälterglas wie Flaschen, Konserven- und Lebensmittelgläser, Trinkgläser kann in haushaltsüblichen Mengen über die kreisweit aufgestellten Altglascontainer des Dualen Systems Deutschland (DSD) entsorgt werden.

Bei großen Mengen an Behälterglas empfiehlt sich die Gestellung eines Behälters über die vom „Dualen System Deutschland“  beauftragte Entsorgungsfirma oder eine andere Fachfirma.

Flachglas darf nicht in die Altglascontainer gegeben werden. Erkundigen Sie sich bei größeren Mengen nach Verwerterfirmen z.B. bei Ihrer Innung, der IHK, der Handwerkskammer u.a.
 
zurück