Amt für Wirtschaftsförderung (Amt 85)

Mann
Amtsleiter Fred Carstens
"Als zentrale Anlaufstelle im Landkreis Ammerland informieren und begleiten wir Unternehmen, Freiberufler und Existenzgründer/-innen bei der Standortwahl, bei der Gründung und der Übernahme von Betrieben, bei Finanzierungen über öffentliche Förderprogramme, in Fragen des Technologietransfers und bei der Abwicklung behördlicher Verfahren. Mit eigenen Förderprogrammen unterstützen wir Investitionsvorhaben der Ammerländer Unternehmen, die der Erhaltung und Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen dienen. Über die Mitarbeit in diversen Netzwerken und regionalen Bündnissen können wir umfangreiches Expertenwissen und Kontakte schnell und direkt vermitteln."
 

Aufgaben der Wirtschaftsförderung:

  • Einheitlicher Ansprechpartner nach der EU-Dienstleistungsrichtlinie
  • Fördermittelberatung  
  • Umsetzung des kommunalen Förderprogrammes für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
  • Ammerländer Gründertreff und Ammerländer Wirtschaftsrunde
  • Aktives Handeln im Wirtschaftsfördernetzwerk mit den Ammerländer Gemeinden, in der Gemeinschaft „Das Oldenburger Land“ und in der Metropolregion „Bremen-Oldenburg im Nordwesten“
  • Technologieberatung
  • „Alt hilft Jung“ www.ammerlaender-wirtschafts-senioren.de
  • Allgemeine Tourismusförderung (mit den Schwerpunkten Rad- und Gartentourismus, Verbesserung der Servicequalität)
  • Destinationsmanagement

 
 
zurück