Familienservicebüro

Kinderbetreuung
Ines Friedrich / pixelio.de

Im Rahmen des Landesprogramms "Familien mit Zukunft - Kinder bilden und betreuen" hat der Landkreis Ammerland in der Kreisverwaltung sowie in seinen sechs Gemeinden Familienservicebüros eingerichtet.

Hier laufen alle Fäden rund um das Thema Kinderbetreuung für die Altersgruppe der 0- bis 14-jährigen zusammen. Die einzelnen Familienservicebüros informieren Eltern unbürokratisch und auf kurzem Weg vor Ort über Kinderbetreuungsangebote. Ziel ist es, Eltern und Familien zu stärken, finanzielle Hilfen aufzuzeigen und die Qualität der Kinderbetreuung zu sichern.

Die Betreuungsangebote sollen qualitativ und quantitativ verbessert und nachhaltig miteinander vernetzt werden. Darüber hinaus bietet der Landkreis Ammerland für Tagespflegepersonen

  • Qualifizierungs- und Fortbildungskurse in Kooperation mit anerkannten Bildungsträgern,
  • fachliche Begleitung und Beratung und
  • Vermittlung und finanzielle Förderung von Tagespflege.

Einen Überblick über familienfreundliche Angebote in Niedersachsen und die Familien- und Kinderservicebüros im Landkreis Ammerland bietet die Aktionslandkarte.

 

 


 
zurück