Kann ich mir mit meinen Nachbarn einen Abfallbehälter teilen?

Benachbarte Grundstücke sowie mehrere Wohneinheiten auf einem Grundstück können gemeinschaftliche Abfallbehälter nutzen.

Anträge für eine Zusammenveranlagung müssen schriftlich beim Abfallwirtschaftsbetrieb Ammerland – 26653 Westerstede – unter Angabe der Namen, der Personenzahl, der bisherigen und der gewünschten Behältergröße sowie der Begründung für die gewünschte Zusammenveranlagung gestellt werden.

Das Antragsformular für eine Zusammenveranlagung kann telefonisch angefordert werden oder Sie finden es unter "Gemeinsame Abfallentsorgung" in der Info-Box "schnell & direkt" auf der Startseite des Abfallwirtschaftsbetriebes.

 


 
zurück