Abwasser aus Industrie und Gewerbe

An die Reinigung von gewerblichem Abwasser stellt der Gesetzgeber besondere Anforderungen.

Je nach Branche sind in der Abwasserverordnung unterschiedliche Mindestanforderungen an die Abwasserqualität formuliert.

Dabei wird unterschieden nach:

A. Anwendungsbereich
B. Allgemeine Anforderungen
C. Anforderungen an das Abwasser für die Einleitstelle
D. Anforderungen an das Abwasser vor der Vermischung
E. Anforderungen für den Ort des Anfalls
F. Anforderungen für vorhandene Einleitungen

 

Der Umfang der betroffenen chemischen Parameter und die jeweils festgesetzten Grenzwerte sind je nach Branche sehr vielschichtig. Gerne sind wir bereit, Ihre Fragen hierzu zu beantworten.


 
zurück