Landesentscheid 2012

Die Dörfer Godensholt, Halsbek und Torsholt haben sich mit 16 weiteren Dörfern aus ganz Niedersachsen den Juroren am 26.09. und 27.09.2012 vorgestellt. Dabei wurde Godensholt in Gruppe 3 für Gute Leistungen in den Wettbewerbskriterien, Torsholt in Gruppe 2 für Besondere Leistungen und Halsbek sogar für Herausragende Leistungen in Gruppe 1 ausgezeichnet. Im Hinblick darauf, dass nur zwei Orte für die Teilnahme am Bundeswettbewerb nominiert werden konnten, sind aus Gruppe 1 nur die Dörfer Oberlangen, Landkreis Emsland und Bohlsen, Landkreis Uelzen, weitergekommen. Die Abschlussveranstaltung des 24. Landeswettbewerbs wurde am 29.11.2012 von den Torsholtern ausgerichtet. Dabei wurden den Torsholtern im Einzelbewertungspunkt Lokale Agenda/Leitbild und Halsbek im Einzelbewertungspunkt Soziales und kulturelles Leben, hier: Einbindung der Jugend, eine Spitzenleistung bescheinigt.
 
zurück