Weitere Rücknahmesysteme für gewerbliche Verpackungen

Für gewerbliche Verpackungsmaterialien gibt es weitere verschiedene Rücknahmesysteme (Liste nicht vollständig):

 

REPASACK - System
REPASACK Gesellschaft zur Verwertung
gebrauchter Papiersäcke mbH
Nerotal 4
65193 Wiesbaden
Tel. 0611 / 532303 - 0
info@repasack.de
http://www.repasack.de

Papiersäcke für Baustoffe (Mörtel, Zement, Putz, Gips),
chemische Produkte und Nahrungs- und Futtermittel mit
dem REPASACK - Symbol
Unternehmen der INTERSEROH - Gruppe

RIGK - System
Gesellschaft zur Rückführung industrieller und
gewerblicher Kunststoffverpackungen mbH
RIGK GmbH
Wilhelmstraße 7
65185 Wiesbaden
Tel. 0611 / 308600 - 0
info@rigk.de
http://www.rigk.de

Kunststoffverpackungen wie Schrumpffolien, Stretchfolien,
Gewebesäcke, Deckelfässer, Fässer, Säcke, Eimer u.a.

PAMIRA - System
PA
ckMIttel Rücknahme Agrar
Initiative des Industrieverbands Agrar e.V.
in der Trägerschaft der RIGK GmbH
(s. unter RIGK GmbH)

Rücknahme von Pflanzenschutzmittelverpackungen aus
dem Agrarbereich

P.D.R. - System
PU-Dosen-Recycling GmbH & Co.KG
Am alten Sägewerk 3
95349 Thurnau
Tel. 09228 / 950 - 0
info@pdr.de
http://www.pdr.de

Rückführung und Recycling von Polyurethan (PU-)
Schaumdosen aus dem Baugewerbe

KBS - System
KBS GmbH - Kreislaufsystem Blech-
verpackungen Stahl GmbH
Jahnstraße 3
40215 Düsseldorf
Tel. 0211 / 23 92 28 - 0
info@kbs-recycling.de
http://www.kbs-recycling.de
Stahlverpackungen (Behälter für Bautenschutzmittel,
Trennmittel, Kleber- und Spachtelmassen,
Lacke usw.) mit dem KBS-System-Symbol

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
zurück