Selbstanlieferung zu den RC-Höfen:

Die Recyclinghöfe (RC-Höfe) der Gemeinden Apen, Bad Zwischenahn, Edewecht, Rastede und Wiefelstede werden von der jeweiligen Gemeinde betrieben. Aufgrund der Lage der Deponie Mansie hat die Stadt Westerstede keinen eigenen Recyclinghof.

Auf den RC-Höfen werden  folgende Abfallarten angenommen:


 

  • Ast- und Strauchschnitt: Diese Abfälle werden von Privathaushalten bis 5 m³ gebührenfrei angenommen.
  • Andere Grünabfälle wie Laub, Heckenschnitt, Rasenschnitt u.a. werden gebührenpflichtig angenommen (max. 3 m³).
  • Altmetalle werden gebührenfrei angenommen. Es erfolgt jedoch keine Annahme von Elektro- und Elektronikgeräten.
  • Größere Mengen Altpapier und Kartonagen aus Privathaushalten können kostenlos abgegeben werden.
  • Altglas
  • CD / DVD
  • Korken


Die Öffnungszeiten der Recyclinghöfe finden Sie in der Info-Box "schnell & direkt".


 
zurück