Aktion SoNat: Sozialer Naturschutz

Projektträger: Landkreis Ammerland – Fachbereich für Arbeit und 
                      Amt für Umwelt und Wasserwirtschaft

Durch den Einsatz von Langzeitarbeitslosen werden vornehmlich während der Wintermonate die Ammerländer Naturschutzgebiete, z. B. durch das Entnehmen von Birken, gepflegt. Einige dieser Arbeitskräfte konnten so wieder ins Arbeitsleben geführt und in den ersten Arbeitsmarkt vermittelt worden. Gleichzeitig wurden gerade auf den Restmoorflächen die Wachstumsbedingungen für die hochmoortypischen Pflanzen erheblich verbessert.

Im Sommer wird die Herkulesstaude im Rahmen der Aktion SoNat zurückgedrängt.
 
zurück