Anlieferung zur Deponie Mansie

Bei der Anlieferung von Kleinmengen gefährlicher Abfälle zur Deponie Mansie werden die Gebühren je nach Abfallstoff (Schlüssel nach Abfallverzeichnis-Verordnung) ebenfalls nach dem Gebührenkatalog der NGS berechnet.

Übernahmescheine sind als Nachweis einer ordnungsgemäßen Entsorgung vom Abfallerzeuger aufzubewahren.

Auskunft erteilt Herr Klaus Hobbiebrunken, Deponie Mansie, Tel. 04488 / 3912.
 
zurück