Was ist beim Umgang mit Problemstoffen zu beachten?

  • Bewahren Sie schadstoffhaltige  Produkte stets in der Originalverpackung  auf und sorgen Sie für eine ausreichende Beschriftung.
  • Schütten Sie nie verschiedene Substanzen zusammen.
  • Halten Sie die Produkte stets unter Verschluss.
  • Geben Sie die Problemabfälle vorsortiert und die Behälter gut verschlossen direkt beim Personal ab.
  • Brauchen Sie die Produkte vollständig auf.
  • Vermeiden Sie - wenn möglich - schadstoffhaltige Produkte und geben Sie umweltfreundlicheren Alternativen den Vorzug. Der "Blaue Umweltengel" ist eine Orientierungshilfe.

 
zurück