Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Aktuelle Ausschreibungen

Ziel des Landkreises Ammerland ist es, das Beschaffungswesen transparent und wettbewerbsorientiert abzuwickeln und den Bieterinnen und Bietern einen leichten Zugang zu den Ausschreibungen anzubieten. Sie haben die Möglichkeit, die Bekanntmachung und auch die Vergabeunterlagen online und kostenfrei über das Vergabeportal der bi-medien abzurufen.


Öffentliche Ausschreibungen des Landkreises Ammerland

Schul- und Kulturamt 

Schülerbeförderungsleistungen (öffentliche Ausschreibung)
Ablauf der Angebotsfrist: 19.03.2020; 12:00 Uhr

Rahmenvertrag über die Lieferung und Einrichtung von interaktiven Screens und Dokumentenkameras (öffentliche Ausschreibung
Ablauf der Angebotsfrist: 22.04.2020; 11:00 Uhr


Eigenbetrieb Immobilienbetreuung

BBS Ammerland
Austausch RM Feststellanlagen
Metallbauarbeiten(öffentliche Ausschreibung)
Ablauf der Angebotsfrist: 16.04.2020; 9:30 Uhr

BBZ Westerstede
Abbruch eines Büro- und Geschäftshauses
Abbrucharbeiten (öffentliche Ausschreibung)
Ablauf der Angebotsfrist: 09.04.2020; 9:30 Uhr

 


Abfallwirtschaft

Lieferung von Müllgroßbehältern für die Rest- und Biomüllabfuhr sowie Altpapierabfuhr
Die Frist für die Einreichung der Teilnahmeanträge läuft bis zum 10.01.2020.


Amt für Bauwesen und Kreisentwicklung

Errichtung und Betrieb eines NGA-Netzes zur Nachverdichtung des NGA-Breitbandausbaus

Aktueller Verfahrensstand:
Nach Abschluss des Teilnahmewettbewerbs wurden die Bewerber, welche die in der Auftragsbekanntmachung festgelegten Kriterien zur rechtlichen, wirtschaftlichen, finanziellen und technischen Befähigung erfüllten, zur Abgabe eines ersten indikativen Angebotes aufgefordert. Die Frist zur Abgabe der ersten indikativen Angebote läuft bis zum 13.05.2020.
    


Errichtung und Betrieb eines NGA-Netzes zur Erschließung von unterversorgten Schulen und Krankenhäusern

Aktueller Verfahrensstand:
Nach Abschluss des Teilnahmewettbewerbs wurden die Bewerber, welche die in der Auftragsbekanntmachung festgelegten Kriterien zur rechtlichen, wirtschaftlichen, finanziellen und technischen Befähigung erfüllten, zur Abgabe eines ersten indikativen Angebotes aufgefordert. Die Frist zur Abgabe der ersten indikativen Angebote läuft bis zum 13.05.2020.