Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Aktuelle Ausschreibungen

Ziel des Landkreises Ammerland ist es, das Beschaffungswesen transparent und wettbewerbsorientiert abzuwickeln und den Bieterinnen und Bietern einen leichten Zugang zu den Ausschreibungen anzubieten. Sie haben die Möglichkeit, die Bekanntmachung und auch die Vergabeunterlagen online und kostenfrei über das Vergabeportal der bi-medien abzurufen.


Öffentliche Ausschreibungen des Landkreises Ammerland

Schul- und Kulturamt 
Vergabebekanntmachung für folgende Schülerbeförderungsleistungen für die Schuljahre 2021/2022, 2022/2023, 2023/2024 und 2024/2025


Personal- und Organisationsamt

Anmietung und Wartung von Kopier- und Drucksystemen


Jobcenter Ammerland
Einrichtung und laufende Bereitstellung eines webbasierten Stellensystems
Der Landkreis Ammerland – Jobcenter Ammerland – schreibt die Einrichtung und laufende Bereitstellung eines webbasierten Stellensystems aus. Auf die Veröffentlichung in den Ausschreibungsblättern bi-medien und subreport sowie auf dem Internetportal des Bundes unter www.bund.de wird hingewiesen. Die Vergabeunterlagen stehen unter dem bi-code D441531893 bei bi-medien digital bereit.


Abfallwirtschaftsbetrieb

Lieferung von Müllgroßbehältern für die Rest- und Biomüllabfuhr sowie die Altpapierabfuhr

Der Abfallwirtschaftsbetrieb schreibt die Lieferung von Müllgroßbehältern für die Rest- und Biomüllabfuhr sowie die Altpapierabfuhr aus.

Betriebsführungsleistungen für die Deponie und die Mechanische Aufbereitungsanlage in Mansie

Auf die Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union vom 20.11.2020 unter der Bekanntmachungsnummer 2020/S 227-558007 wird hingewiesen.


Verwertung von Bio- und Grünabfall
Auf die Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union vom 17. November 2020 unter der Bekanntmachungsnummer 2020/S 224-550926 wird hingewiesen.



Eigenbetrieb Immobilienbetreuung

Berufsbildende Schule

Sanierung Innenbeleuchtung auf LED im Trakt 5 und Trakt 10
Nieder- u. Mittelspannungsanlagen (Öffentliche Ausschreibung)
Ablauf der Angebotsfrist: 11.02.2021, 10.00 Uhr
Ablauf der Zuschlagsfrist: 12.03.2021

Erweiterung Containerplatz + Umlegung Zufahrt Lehrerparkplatz
- Straßen, Wege, Plätze (Beschränkte Ausschreibung)
Ablauf der Angebotsfrist : 22.02.2021, 10:20 Uhr
Ablauf der Zuschlagsfrist : 24.03.2021

Flachdachsanierung Trakt 1
Dachabdichtungsarbeiten (Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb)
Ablauf der Angebotsfrist: 26.02.2021, 10.15 Uhr
Ablauf der Zuschlagsfrist: 25.03.2021

Sanierung Treppenhäuser Trakt 1 und 2
Metallbau-/Schlosserarbeiten - ca. 90 Stab-Geländer mit Handlauf (Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb VOB/A)
Ablauf der Angebotsfrist: 29.03.2021, 10.00 Uhr
Ablauf der Zuschlagsfrist: 28.04.2021

Sanierung Treppenhäuser Trakt 1 und 2
Malerarbeiten - 300 qm Wandflächen (Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb VOB/A)
Ablauf der Angebotsfrist: 29.03.2021, 10.15 Uhr
Ablauf der Zuschlagsfrist: 28.04.2021


Amt für Bauwesen und Kreisentwicklung

Errichtung und Betrieb eines NGA-Netzes zur Nachverdichtung des NGA-Breitbandausbaus
Aktueller Verfahrensstand:
Nach Abschluss des Teilnahmewettbewerbs wurden die Bewerber, welche die in der Auftragsbekanntmachung festgelegten Kriterien zur rechtlichen, wirtschaftlichen, finanziellen und technischen Befähigung erfüllt und anschließend ein erstes indikatives Angebot abgegeben hatten, zur Abgabe eines aktualisierten verbindlichen Angebotes aufgefordert. Die Frist zur Abgabe der aktualisierten verbindlichen Angebote ist am 09.10.2020, 12.00 Uhr, abgelaufen. Nach erfolgter Auswertung sind die Bieter zur Abgabe eines weiteren überarbeiteten Angebots mit einer Frist zum 21.12.2020, 12.00 Uhr aufgefordert worden. Derzeit findet die Angebotsauswertung statt.

Errichtung und Betrieb eines NGA-Netzes zur Erschließung von unterversorgten Schulen und Krankenhäusern
Aktueller Verfahrensstand:
Nach Abschluss des Teilnahmewettbewerbs wurden die Bewerber, welche die in der Auftragsbekanntmachung festgelegten Kriterien zur rechtlichen, wirtschaftlichen, finanziellen und technischen Befähigung erfüllt und anschließend ein erstes indikatives Angebot abgegeben hatten, zur Abgabe eines aktualisierten verbindlichen Angebotes aufgefordert. Die Frist zur Abgabe der aktualisierten verbindlichen Angebote ist am 09.10.2020, 12.00 Uhr, abgelaufen. Derzeit findet die Angebotsauswertung statt.

Errichtung und Betrieb eines NGA-Netzes zur Erschließung der Gewerbegebiete
Aktueller Verfahrensstand:
Nach Abschluss des Teilnahmewettbewerbs wurden die Bewerber, welche die in der Auftragsbekanntmachung festgelegten Kriterien zur rechtlichen, wirtschaftlichen, finanziellen und technischen Befähigung erfüllt und anschließend ein erstes indikatives Angebot abgegeben hatten, zur Abgabe eines aktualisierten verbindlichen Angebotes bis zum 15.04.2021, 12.00 Uhr aufgefordert.