Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Corona-Testung

Ein wichtiger Baustein zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist das Testen. Je frühzeitiger eine Infektion erkannt wird, desto besser für die Betroffenen und ihre Mitmenschen. 

Kostenlose Schnelltests im Ammerland

Voraussetzungen für die Durchführung der kostenlosen Schnelltests

Terminvereinbarung Testzentren 

In der Stadt Westerstede gibt es auch eine mobile Teststation. Die Standorte erfahren Sie unter Ammerlandtest.

Karte wird geladen...


Weitere Informationen der Landesregierung zu den Corona-Testungen


Selbsttest an Schulen

Das Land Niedersachsen führt für einen Schulbesuch in den niedersächsischen Schulen eine Testpflicht ein. Ab dem 12. April 2021 sollen alle Schülerinnen, Schüler sowie Beschäftigten in den allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen zweimal pro Woche an Präsenztagen getestet werden. Die Tests sind verpflichtend und werden zu Hause selbst durchgeführt.
Nur mit einem negativen Testergebnis am Morgen können Schülerinnen und Schüler am Unterricht teilnehmen. 

Die Schulen im Landkreis Ammerland informieren über weitere Details und teilen die ersten Testkits beginnend am 12. April 2021 aus. 
Die entsprechenden Ministerbriefe und weitere Informationsschreiben finden Sie zum Download auf der Website des Landes.

Das verpflichtende Testen zu Hause führt zur Aufhebung der Präsenzpflicht in allen Schuljahrgängen. Eltern und Erziehungsberechtigte können ihre Kinder ohne Angabe von Gründen vom Schulunterricht in Präsenz abmelden. Damit ist die eingeschränkte Kontrollmöglichkeit bei Tests zu Hause auch juristisch haltbar.

Schülerinnen und Schüler, die auf Antrag von der Präsenzpflicht befreit sind oder nach einem Positivtest zu Hause bleiben müssen, gehen in den Distanzunterricht und bekommen geeignetes Arbeitsmaterial zur Verfügung gestellt.

Die Testpflicht wird in die Corona-Verordnung des Landes aufgenommen.

Mehr Informationen zu den Testungen an Schulen