Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Impfen im Ammerland

Impfaktionen

Weitere Impfaktionen durch die Mobilen Impfteams werden in Kürze hier veröffentlicht.

Stand: 29. November 2021

Impfungen durch Mobile Impfteams

Impfungen werden seit September 2021 durch Mobile Impfteams des Landkreises übernommen, die dem Gesundheitsamt zugeordnet sind.

Neben den Impfungen in Alten- und Pflegeheimen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe und in Schulen werden die Teams zeitnah auch dezentrale Impfaktionen übernehmen. Die mobilen Teams führen Erst- und Zweitimpfungen sowie Booster-Impfungen durch.

Impfungen durch niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Corona-Schutzimpfungen werden weiterhin durch die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten durchgeführt.
Seit dem 1. Dezember hat die Impfpraxis Ammerland in der Gemeinde Bad Zwischenahn ihren Betrieb aufgenommen. Impftermine sind über ein Online-Terminportal buchbar.
Die Kreisverwaltung weist daraufhin, dass die Impfpraxis keine Einrichtung des Landkreises ist, trotz der gleichlautenden Bezeichnung "Impfzentrum Ammerland".
Die Liste aller Arztpraxen, die Corona-Impfungen anbieten, stellt die Arztauskunft Niedersachsen bereit.
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit einer der Praxen.

Impfstatus

Impfstatus im Ammerland (Stand: 28. November 2021)

Bitte beachten Sie: Die Impfzahlen werden seit Oktober 2021 nur noch einmal wöchentlich vom Land Niedersachsen mitgeteilt und im Anschluss auf unserer Website veröffentlicht.


Anzahl
Erstgeimpfter

davon Anzahl
Zweitgeimpfter

Auffrischungs-
impfungen

Summe Impfungen

Impfzentrum

48 912

45 611

165

93 125*

Mobile Impfteams 131 58 1 346 1 535*

Niedergelassene Ärzte


43 581

44 404

10 133

93 465*

Gesamt

92 624

90 073

11 644

188 125

*Quelle

MI, Landesregierung
Die Gesamtzahl mindestens einmal Geimpfter umfasst alle Personen, die Erstimpfungen mit den Impfstoffen von BioNTech, Moderna oder AstraZeneca oder eine Impfung mit dem Impfstoff Johnson & Johnson erhalten haben. Als vollständig geimpft gelten alle Personen, die Zweitimpfungen mit BioNTech, Moderna oder AstraZeneca oder eine Impfung mit Johnson & Johnson erhalten haben. Die Impfungen mit Johnson & Johnson sind daher sowohl in der Gruppe "mindestens einmal geimpft" als auch in der Gruppe "vollständig geimpft" enthalten. Sie werden für die Gesamtzahl der verabreichten Impfungen jedoch nur einmal gezählt.


Aktuelle Meldungen



Weitere Mitteilungen