Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Plötzlich pflegebedürftig: Was ist zu tun für Betroffene und Angehörige?


Datum:

18.10.2022

Uhrzeit:

15:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

Westerstede, kvhs, Raum B120, Großer Saal

Termin exportieren

Welche Beratungs-, Informations- und Unterstützungsangebote gibt es bereits im Ammerland? Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte bei einer Informationsveranstaltung der Kreisvolkhochschule Ammerland gGmbH und dem Projekt Be WIZZARD am Dienstag, 18. Oktober um 15 Uhr. Ina Hensiek (Pflege-Servicebüro Ammerland) und Verena Steenken (Seniorenstützpunkt Ammerland) sind zu Gast in den Räumen der kvhs in Westerstede, Am Esch 10.

Ina Hensiek berät Bürgerinnen und Bürger zum Thema Pflege. An diesem Nachmittag fasst sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zusammen und gibt einen Überblick über Ansprüche, Angebote und mögliche Leistungen. Verena Steenken wird ihre Beratungs- und Vernetzungstätigkeit vorstellen, die die landkreisweite Seniorenarbeit bündelt und bei der Beantwortung zu Fragen der Alltags- und Lebensgestaltung beratend unterstützt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes Be WIZZARD statt.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung