Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
17.07.2020

Coronafall in der Kindertageseinrichtung - Alle Testergebnisse negativ

Nachdem sich die Mitarbeiterin einer Kindertageseinrichtung in der Gemeinde Rastede mit Covid-19 infiziert hat, liegen nunmehr alle Testergebnisse der 74 Kontaktpersonen vor. „Alle Proben sind negativ. Es konnte keine weitere infizierte Person festgestellt werden“, so Dr. Elmar Vogelsang, Leiter des Gesundheitsamtes des Landkreises Ammerland.

Dr. Vogelsang erklärt weiter, dass der Kindergarten in Rastede geschlossen bleibt und sich alle Kontaktpersonen noch mindestens bis zum 23. Juli 2020 in häuslicher Quarantäne befinden. Die Eltern der betroffenen Kinder stehen nicht unter Quarantäne.

Bedingt durch diesen neuen Coronafall in der Kindestageseinrichtung gibt es aktuell im Landkreis Ammerland zwei Infizierte und 85 Kontaktpersonen in Quarantäne.



Aktuelle Informationen, Hinweise und Maßnahmen des Landkreises Ammerland werden auf unserem Infoportal bereitgestellt.