Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Ausbildung in der Kreisverwaltung

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Landschaftsrahmenplan

Der Landschaftsrahmenplan ist der zentrale Naturschutzplan in Niedersachsen.
Darin werden die überörtlichen konkretisierten Ziele, Erfordernisse und Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege dargestellt. Landschaftsrahmenpläne sind für alle Teile des Landes Niedersachsen aufzustellen.
Die konkretisierten Ziele, Erfordernisse und Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege sind, soweit sie raumbedeutsam sind, in der Abwägung nach § 7 Raumordnungsgesetzes (ROG) zu berücksichtigen.

Der Landschaftsrahmenplan kann bei der zuständigen Stelle eingesehen werden.

Rechtsgrundlage

Was sollte ich noch wissen?

Der Landschaftsrahmenplan ist ein Fachplan des Naturschutzes und der Landschaftspflege. Er stellt rahmenhaft den gegenwärtigen Zustand, den Wert der Natur, die voraussichtlichen Änderungen und die anzustrebenden Ziele des Naturschutzes und der Landschaftspflege dar. Der Landschaftsrahmenplan dient unter anderem dem Regionalen Raumordnungsprogramm als fachliche Grundlage für den Themenkomplex Natur und Landschaft.

Der aktuell geltende Landschaftsrahmenplan für den Landkreis Ammerland wurde 1995 aufgestellt. Da Natur und Landschaft einem steten Wandel unterliegen, ist davon auszugehen, dass die Daten nicht mehr aktuell sind. Mit der Fortschreibung des Landschaftsrahmenplanes wurde im Frühjahr 2017 begonnen. Die fertige Planfassung ist für 2020 vorgesehen.