Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Jugendleiter/-in Card - Juleica

Die Jugendleiter/in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis. Weitere Informationen und Beantragung der Jugendleiter/in-Card unter www.juleica.de.

Ausbildung und Weiterbildung (Termine)

Ob die Termine wie geplant stattfinden können, ist auch von der weiteren Entwicklung hinsichtlich der Corona-Krise abhängig. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Ansprechpartnern.


17. Juli 2021                     Fortbildung zum Kinderschutz im Verein
alternativ 09. Oktober 2021

Die Betreuung von Kindern und Jugendlichen setzt eine gewisse Nähe untereinander und zu den Betreuungspersonen voraus. Insbesondere auf Freizeiten, Zeltlagern oder im Sportverein entstehen Situationen, die (sexuelle) Übergriffe begünstigen und folglich die damit verbundene potenzielle Gefahr erhöhen.
Hier gilt es, wachsam zu sein und genau hinzuschauen, um die Kinder und Jugendlichen unter allen Umständen vor möglichen Übergriffen zu schützen!

Ziel der Fortbildung ist es, die Anzeichen von Missbrauch erkennbar zu machen und über Handlungsempfehlungen diesen vorzubeugen. Darüber hinaus ist es wichtig im Verdachtsfall richtig und sicher zu handeln. Die Erläuterungen zum Verfahrensablauf bei Verdacht sollen Handlungsstrategien und Sicherheit vermitteln.

Anmeldung und weitere Informationen:
Flyer Kinderschutz im Verein


Wichtiger Hinweis: Neuer Termin!
10.-11.09.2021                       Aufbau-Modul: Klettern und Seilbauten, Teil I
Termin nach Absprache    Aufbau-Modul: Klettern und Seilbauten, Teil II

Das Aufbau-Modul zur Verlängerung der Juleica vermittelt die Möglichkeiten der Erlebnis- und Abenteuerpädagogik, insbesondere im Bereich Klettern. Neben der Sicherheitseinweisung zum Thema Klettern bilden Material- und Ausrüstungskunde, rechtliche Aspekte, Klettertechnik und Kletterspiele die inhaltlichen Bausteine.

Im Fokus der beiden Wochenenden stehen das Erlernen und Erproben von Seilbauten (z.B. Niedrigseilgarten) und Sicherungstechniken, sowie der Spaß am Klettern und die Bereitschaft eigene Grenzen auszuloten.

Anmeldung und weitere Informationen:
Flyer Klettern und Seilbauten