Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Ärztin/Arzt Gesundheitsamt im Bereich des amtsärztlichen Dienstes

Der Landkreis Ammerland stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für sein Gesundheitsamt im Bereich des amtsärztlichen Dienstes eine/n qualifizierte/n

Ärztin/Arzt im Gesundheitsamt (w/m/d)
- EGr. 14/15 TVöD -

unbefristet in Vollzeit ein. Eine Besetzung in Teilzeit ist ebenfalls möglich.
Bei Vorliegen der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kommt auch eine Verbeam-tung in Betracht.

Das Tätigkeitsspektrum ist vielgestaltig und abwechslungsreich. Es umfasst u. a. Aufgaben in den folgenden Bereichen:
· Infektionsschutz, Bekämpfung der Coronapandemie
· Begutachtungen
· Hygiene
· Umweltmedizin
· Gesundheitsförderung und Prävention
· Weitere Tätigkeiten nach Absprache

Entsprechende Fortbildungen in den genannten Bereichen und eine umfangreiche Einarbeitung sind selbstverständlich.

Anforderungsprofil:

  • die Approbation als Ärztin /Arzt
  • möglichst mehrjährige klinische Berufserfahrung im kurativen Bereich
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • ein sicheres Auftreten und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW gegen Kostener-stattung auch für dienstliche Zwecke einzusetzen


Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Tätigkeiten
  • die Möglichkeit der Weiterbildung zum Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen (Amtsarzt)
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • sehr gute Arbeitsbedingungen in angenehmer kollegialer Umgebung
  • ein tarifliches Grundgehalt, Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung für den öffentlichen Dienst (VBL) sowie eine leistungsorientierte Bezahlung
  • Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements können diverse Angebote zur Gesund-heitsförderung (u. a. Hansefit) genutzt werden


Fragen beantwortet Ihnen Helge Lübben, Telefon 04488 56-2890 oder per E-Mail .

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 27. September 2020 per E-Mail oder per Post an den 

Landkreis Ammerland
Personal- und Organisationsamt
Ammerlandallee 12
26655 Westerstede