Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Bundestagswahlen

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden alle vier Jahre in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt.
Dem Deutschen Bundestag gehören insgesamt 598 Abgeordnete an. Davon werden 299 in den Wahlkreisen und 299 über die Landeslisten gewählt. Von den 299 Wahlkreisen entfallen dreißig auf das Land Niedersachsen. Durch Überhang- und Ausgleichsmandate hat sich die Zahl der Abgeordneten auf 631 erhöht.

Jede wahlberechtigte Person hat zwei Stimmen, mit denen sie die Wahlkreiskandidaten (Erststimme) und die Partei (Zweitstimme) wählt. Der Wahlkreis 27 Oldenburg-Ammerland setzt sich aus Oldenburg (Stadt) und Landkreis Ammerland zusammen. Die Kreiswahlleitung wurde von der Stadt Oldenburg übernommen.