Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Bebauungsplan Auskunft

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Arbeitgeberservice

Sie suchen das richtige Personal für Ihr Unternehmen? In diesem Fall ist der Arbeitgeberservice der richtige Ansprechpartner und unterstützt Sie kostenlos und effektiv bei der Stellenbesetzung. Unser Ziel ist es, qualifiziertes Personal zügig und passgenau an Unternehmen zu vermitteln, egal ob es sich um Stellen für ausgebildete Bewerber, langjährig Berufserfahrene oder Helfertätigkeiten in Vollzeit, Teilzeit beziehungsweise Minijobs handelt.

Unser Service

  • feste Ansprechpartnerin und Ansprechpartner für Ihr Unternehmen
  • Aufnahme Ihres Stellenprofils
  • auf Wunsch Vorauswahl geeigneter Bewerberinnen und Bewerber
  • passgenaue Vermittlung
  • betriebliche Trainingsmaßnahmen zur Eignungsfeststellung
  • falls erforderlich, arbeitsplatzbezogene Qualifikation vor einer Einstellung
  • Beratung zu und Überprüfung von möglichen Förderleistungen im Rahmen "Zweites und Drittes Sozialgesetzbuch (SGB 2 und SGB 3)"
  • Kontaktpflege nach erfolgreicher Vermittlung

Fördermöglichkeiten

Maßnahme beim Arbeitgeber

Zur Eignungsfeststellung und Kenntnisvermittlung kann vor einer Einstellung zunächst ein Praktikum im Betrieb vereinbart werden. Zu den Rahmenbedingungen und der möglichen Dauer beraten wir Sie gerne.

Arbeitsplatzbezogene Qualifikation

Bei der Arbeitsaufnahme einer Bewerberin oder eines Bewerbers prüfen wir die Fördermöglichkeit einer notwendigen arbeitsplatzbezogenen Qualifizierung. Auch hierzu informieren wir Sie gerne.

Eingliederungszuschuss

Für die Einstellung einer Bewerberin oder eines Bewerbers kann dem Arbeitgeber ein Zuschuss zum Arbeitsentgelt gewährt werden, wenn die Vermittlung der oder des Arbeitssuchenden durch in der Person selbst liegenden Umstände erschwert ist. Die Förderhöhe und Förderdauer sind fallabhängig. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit Ihrer Ansprechpartnerin beziehungsweise Ihrem Ansprechpartner bei unserem Arbeitgeberservice Kontakt auf.