Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Dienstleistungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Seniorenstützpunkt

CORONA - Eingeschränkter Publikumsverkehr und Zugang zum Kreishaus und den Außenstellen
Ab dem 13.07.2020 werden das Kreishaus und seine Nebenstellen wieder grundsätzlich für die Öffentlichkeit geöffnet. Lediglich für die Ausländerbehörde, die Zulassungsstelle sowie die Führerscheinstelle ist eine vorherige Terminabsprache im Rahmen der Online-Terminvergabe oder nach vorheriger telefonischer Absprache erforderlich.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus im Ammerland finden Sie auf unserem INFOPORTAL.
___________________________________________________________________________________

Der Seniorenstützpunkt Niedersachsen im Landkreis Ammerland dient als zentrale Koordinierungs- und Vernetzungsstelle für alle Fragen rund ums Älterwerden. Er koordiniert die Seniorenarbeit im Landkreis Ammerland, bündelt Informationen für Ratsuchende und vernetzt bereits vorhandene Angebote miteinander. Dadurch bietet der Seniorenstützpunkt Informationen zu einer Fülle von Themen und ist Wegweiser zu Fragen der Alltags- und Lebensgestaltung im Alter. Der Seniorenstützpunkt wird durch das Land Niedersachsen gefördert.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden keine Unterlagen benötigt.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Rechtsgrundlage

Richtlinie Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen

Was sollte ich noch wissen?

Kostenfreie und neutrale Informationen rund um die Pflege – von der Einstufung in einen Pflegegrad bis hin zu Hilfen bei Demenz – bietet unser Kooperationspartner, das Pflege-Servicebüro Ammerland.